10.10.2019 Training 4m 8s Pfitzenmeier Redaktion

Die richtige Motivation

Kaum wird es draußen kälter, schwindet auch die Lust auf das Laufen. Wenn das Thermometer Minusgrade anzeigt, ist bei vielen die Verunsicherung groß. Doch solche Bedenken sind meist unbegründet: Selbst im Winter stärkt leichter Sport das Immunsystem. Aber um auch wirklich gesund zu bleiben, gibt es einiges zu beachten. Hier sind für Euch ein paar Life-Hacks.

Auch wenn es drinnen viel gemütlicher ist: Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft stärkt die Abwehrkräfte und macht glücklich. Regelmäßige Bewegung aktiviert unsere Abwehrkräfte, schützt uns vor Viren und Bakterien und beugt somit einer Erkältung vor. Also: Nichts wie los, auf vom Sofa, rein in die Laufschuhe! Wichtig ist, sich konkrete Ziele zu setzen. Meine Ziele sind in Form zu bleiben und meinen Lifestyle zu ändern. Um mich noch mehr zum Joggen zu motivieren, habe ich mir ein sogenanntes "Zielnotizbuch"“ angelegt, in dem ich alle meine Fortschritte und Ziele festhalte.

Joggen im verschneiten Wald Quelle: LarsZ/Shutterstock.com
Laufschuhe im Schnee Quelle: Halfpoint/Shutterstock.com

Die richtigen Laufschuhe

Vor dem Kauf des richtigen Winterlaufschuhs gibt es einiges zu beachten, um ein verletzungsfreies und angenehmes Laufen zu sichern. Laufschuhe z.B. aus GORE-TEX® Materialien (Membran) bieten eine dauerhafte Wasser- und Winddichtigkeit bei gleichzeitig optimierter Atmungsaktivität. Bei einer niedrigen Feuchtigkeit auf den Straßen kommt man aber auch ohne GORE-TEX® aus.

Um das Verletzungsrisiko im Winter möglichst gering zu halten, benötigt der Läufer gute Schuhe. Die Laufschuhe brauchen bei Schnee und Nässe einen guten Halt. Ein rutschfestes und griffiges Profil ist dafür sehr gut geeignet. Für den Winter wähle ich Laufschuhe mit einer extrem flexiblen Sohle, denn bei Kälte sind die Kunststoffmaterialien der Mittelsohle nicht mehr so elastisch, und die Dämpfung der Laufschuhe lässt daher nach. Bei Frost empfehle ich Euch gefütterte Laufschuhe mit Wechselfußbett, die über das Schienbein gehen. Dadurch werden unsere Knöchel und Gelenke geschützt. Bei Schnürsenkeln achte ich darauf, dass sie nicht zu kurz geraten sind und nicht zu eng zugeschnürt werden.

Ich habe gelernt, dass der Laufschuh durch das wasserdichte Obermaterial oft kleiner ausfällt. Deshalb kann es sogar sein, dass Ihr einen Schuh zwei Nummern größer braucht. Es gibt eine Daumenregel: Eine Daumenbreite Platz sollte zwischen der längsten Zehe und der Spitze des Schuhs sein – auch im Stehen.

Mein Tipp

Ihr solltet bei schlechter Witterung generell Strecken mit vielen Kurven meiden. Die Rutschgefahr ist hier am größten. Am besten geeignet sind Laufstrecken wie öffentliche Wege und Bürgersteige, die gut geräumt sind.

Die richtige Wahl der Kleidung

Wer auch im Winter nicht auf Joggen verzichten möchte, sollte sich bei der richtigen Wahl der Kleidung Zeit nehmen.

Ideal ist der Drei-Lagen-Look. Wichtig dabei ist, die richtige Kleidung zu wählen und sich nicht zu warm anzuziehen. Wer sich zu warm einpackt, riskiert eine Überhitzung und belastet seinen Kreislauf unnötig.

Kleidung

1. Lage

Die erste Lage soll die Feuchtigkeit vom Körper nach außen transportieren. Ich ziehe gerne im Winter einen langen atmungsaktiven Thermo-Overall mit einem Rollkragen aus einem Polyester-Baumwolle-Gemisch an. Die Thermounterwäsche sollte eng am Körper anliegen.

2. Lage

Die zweite Lage hat eine wärmende Funktion. Dazu eignen sich ein Fleece-Pullover, Sweatshirt oder ein Pullover mit Membrangewebe.

3. Lage

Die dritte Lage schützt vor Wind und Wetter. Die perfekte Winterlaufjacke ist leicht gefüttert und zusätzlich mit einem Wind-Stopper ausgerüstet, welcher optimal vor Kälte und Wind schützt. Winterjacken sollten auf keinen Fall zu eng sitzen. Bei Frost kommen Funktionsjacken mit Membrangewebe in Frage.

Joggen in der kalten Jahreszeit Quelle: Maridav/Shutterstock.com

Accessoires

Über Kopf und Hände gibt der Körper am meisten Wärme ab, deshalb sind Laufmütze und Laufhandschuhe bei Frost und Wind unverzichtbar. Diese Accessoires sollten aus einem Funktionsmaterial bestehen, da der Körper über den Kopf und Hände auch Feuchtigkeit und Schweiß abgibt. Dazu trage ich einen Thermal-Neckwarmer - einen sogenannten "Buff" –, der sich bei Bedarf über Mund und Nase ziehen lässt.

Socken

Anders als beim Laufschuh sollten die Laufsocken eng am Fuß anliegen und keine Falten werfen. Dadurch rutscht der Fuß nicht hin und her, und die Gefahr, dass sich Blasen bilden, ist geringer. Ein wichtiges Kriterium für die Laufsocken ist das Material. Gute Laufsocken sind atmungsaktiv und nehmen den Schweiß auf. Immerhin gibt ein Fuß bis zu 200 Milliliter Schweiß pro Stunde ab, vor allem über die Sohle. Ein solches Paar Socken aus einem Baumwolle-Kunstfaser-Gemisch bekommt man schon relativ günstig. Bei Minusgraden könnt Ihr auch zwei Paar Socken gleichzeitig anziehen.

Mein Tipp

Die Jogginghose sollte gleichzeitig mit der Thermounterwäsche gekauft werden. Wichtig ist, dass das Material der Hose wasserdicht ist und gut vor Regen und Schnee schützt.

Viel Trinken im Winter ist wichtig Quelle: Halfpoint/Shutterstock.com

Warm-Up

Gutes Aufwärmen ist besonders wichtig. Um Körper und Lunge an die Außentemperatur zu gewöhnen, sind zehn Minuten zügiges Gehen vor dem eigentlichen Training optimal. Nach dem Aufwärmen sollte das Tempo langsam gesteigert werden, sonst könnte es zu Überlastung von Muskeln, Sehnen und Bändern kommen.

Das Trinken nicht vergessen

Im Winter wird das Durstempfinden im Vergleich zum Sommer gedrosselt. Dabei schwitzen wir im Winter jedoch nicht weniger als im Sommer.

Mein Tipp

Ihr solltet vor dem Training 0,5 Liter Wasser trinken und 0,5 Liter sofort danach. Optimal wäre, während des Laufens alle 20 Minuten 150-300 ml zu trinken, es kommt aber natürlich immer darauf an, wie viel man schwitzt.

Joggen im Winter für Anfänger

Für Anfänger ist es ratsam, das Training in der warmen Jahreszeit zu beginnen. Das bedeutet aber nicht, dass Ihr Eure ehrgeizigen Pläne aufgeben sollt und die neuen Winterlaufschuhe bis zum Winter verstauen müsst. Wenn Ihr einen starken Wunsch verspürt, Eure Ziele jetzt zu erreichen: Auf geht‘s! Aber Vorsicht, übertreibt es nicht! In diesem Fall ist kein 2-bis-3-Stunden-Marathon erlaubt.

Ihr könnt zunächst mit einem 15-minütigen Lauf in einem angenehmen Tempo starten und dabei immer durch die Nase atmen, weil dann die Luft aufgewärmt wird, bevor sie in die Lunge kommt. Während des Trainings sollten keine Pausen eingelegt werden, sonst kann der Körper auskühlen.

Direkt nach dem Joggen heißt es: ab ins Warme, raus aus den verschwitzten Klamotten und ab unter die heiße Dusche. Wer zu lange in der verschwitzten Kleidung bleibt, riskiert tatsächlich, sich zu erkälten. Wenn ihr alles beachtet, passiert Euch im Normalfall nichts. Das Wichtigste dabei ist, Euch klare Ziele zu setzen und stetig am Ball zu bleiben.

Viel Erfolg!

Warm-Up im Winter Quelle: Undrey/Shutterstock.com
PFITZENMEIER – Fitness since 1978 hat 4,31 von 5 Sternen | 1357 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Trainieren und entspannen Sie in zehn Pfitzenmeier Fitnessstudios

Ansicht Heidelberg
Studio 06:30 - 23:30 Uhr
Kinderbetreuung 08:45 - 12:15 Uhr
16:30 - 20:00 Uhr
Sauna 06:30 - 23:00 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Heidelberg Premium Clubs

Poststraße 1-3
69115 Heidelberg
Anfahrt mit google Maps
06221 389340 / E-Mail

Ansicht Bensheim

Aufgrund von Revisionsarbeiten bleibt das Wellnessbecken von Montag, 11. November bis einschließlich Freitag, 15. November geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Pfitzenmeier Team

Studio 06:00 - 23:30 Uhr
Kinderbetreuung 08.45 - 12.30 Uhr
16.00 - 20.00 Uhr
Sauna 06:00 - 23:00 Uhr
AquaDome 06:00 - 23:00 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Bensheim Premium Resort mit AquaDome

Stubenwaldallee 25
64625 Bensheim
Anfahrt mit google Maps
06251 866990 / E-Mail

Ansicht Karlsruhe
Studio 06:00 - 24:00 Uhr
Kinderbetreuung 08:45 - 12:15 Uhr
16:15 - 20:15 Uhr
Sauna 06:30 - 23:00 Uhr
AquaDome 06:00 - 23:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Karlsruhe Premium Resort mit AquaDome

Rudolf-Freytag-Straße 6
76189 Karlsruhe
Anfahrt mit google Maps
0721 98192980 / E-Mail

Ansicht Mannheim City Airport

Im neuen Pfitzenmeier Premium Resort am City Airport Mannheim, das im Januar 2020 eröffnet, trainieren und entspannen Sie in einer der schönsten Fitnessanlagen Deutschlands.

Sichern Sie sich jetzt eine von 500 Gründungsmitgliedschaften

Ansicht Mannheim Neckarau
Studio 08:00 - 23:00 Uhr
Sauna 08:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Mannheim Neckarau Premium Clubs

Angelstraße 7
68199 Mannheim
Anfahrt mit google Maps
0621 3069630 / E-Mail

Ansicht Neustadt
Studio 08:30 - 23:30 Uhr
Kinderbetreuung 09:00 - 12:00 Uhr
16:30 - 20:00 Uhr
Sauna 08:30 - 23:00 Uhr
AquaDome 08:30 - 23:00 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Neustadt Premium Resort mit AquaDome

Le Quartier Hornbach 31
67433 Neustadt
Anfahrt mit google Maps
06321 49920 / E-Mail

Ansicht Schwetzingen MediFit
Studio 08:00 - 22:30 Uhr
Sauna 08:00 - 22:00 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Schwetzingen MediFit Premium Clubs

Markgrafenstraße 2
68723 Schwetzingen
Anfahrt mit google Maps
06202 1263699 / E-Mail

Ansicht Schwetzingen
Studio 06:00 - 23:30 Uhr
AquaDome 06:00 - 23:00 Uhr
Kinderbetreuung 08.45 - 12.30 Uhr
16.00 - 20.00 Uhr
Sauna 06:00 - 23:00 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Schwetzingen Premium Resort mit AquaDome

Duisburger Straße 3
68723 Schwetzingen
Anfahrt mit google Maps
06202 859370 / E-Mail

Ansicht Wiesloch

Liebe Mitglieder,

wir sind leider bis voraussichtlich Freitag, 15.November telefonisch nicht erreichbar.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Pfitzenmeier Team

Studio 06:30 - 23:00 Uhr
Kinderbetreuung 09:00 - 12:00 Uhr
17:00 - 20:00 Uhr
Sauna 07:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Wiesloch Premium Clubs

In den Weinäckern 13
69168 Wiesloch
Anfahrt mit google Maps
06222 386722 / E-Mail

Ansicht Speyer
Studio 06:00 - 23:30 Uhr
Kinderbetreuung 09:00 - 12:15 Uhr
16:45 - 20:00 Uhr
Sauna 06:00 - 23:30 Uhr
AquaDome 06:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Speyer Premium Resort mit AquaDome

Iggelheimer Straße 24
67346 Speyer
Anfahrt mit google Maps
06232 686690 / E-Mail

Wir expandieren

Pfitzenmeier verfolgt mit seiner Planung für ein Premium Resort im Heidelberger Stadtteil Bahnstadt weiterhin konsequent seine klare Wachstumsstrategie in der Region. Zum Artikel

Vielfältigstes Kursangebot in der Region – Pfitzenmeier Fitnessstudios

Kurspläne

Wählen Sie aus über 1500 Group Fitness Kursen und Express Workouts pro Woche Ihre Lieblingskurse und lassen Sie sich anstecken von der spürbaren Begeisterung unserer qualifizierten Kursleiter!

Genießen Sie wohltuende Entspannung bei über 700 Aufgüssen pro Woche!


Aqua Fitness

Aqua Fitness ist so effektiv und gleichzeitig gelenkschonend wie kaum ein anderes Training – und nicht nur deshalb ist das Aqua Fitness Angebot ein ganz besonderes Highlight unseres Kursbereichs.


Yoga und Body and Mind

Hier tanken Sie Kraft für den Alltag, beleben Ihre Energiebahnen, steigern Ihr Konzentrationsvermögen und genießen in harmonischer Umgebung Ruhe und Entspannung.


Cardio und Workout

Richtig Auspowern? Kein Problem: Tôsô X®, Speedball oder M.A.X.® machen es möglich! Aber auch mit dem klassischen Lauftreff und Nordic Walking tun Sie Ihrem Herz-Kreislauf-System etwas Gutes und stärken es nachhaltig.


Dance and Fun

Die mitreißende Musik und schwungvollen Choreografien sorgen dafür, dass die Stunden aus unserem "Dance & Fun"-Angeboten wie im Flug vergehen, egal, ob zu heißen Latino-Rhythmen oder lässigen Hiphop-Beats.


Indoor Cycling

Unsere Radspezialisten nehmen Sie auch im Kursraum mit auf abwechslungsreiche Berg- und Talfahrten und spornen Sie immer wieder an, Ihre Ausdauer erfolgreich auf die Probe zu stellen!


Kraft und Workout

Unser Angebot an Kraft & Workout-Kursen ist ganz besonderes groß und reicht von Klassikern wie Bauch Beine Po und Wirbelsäulentraining bis hin zu aktuellen Trends wie Faszien Workout oder Functional Training.


Kinder- und Jugendkurse

Auch für Kids bieten unsere Clubs ein breites Repertoire an Kursen.

Die Spanne reicht von Kinderballett über Eltern-Kind-Turnen bis hin zu Dance- und Choreografie-Stunden für Jugendliche.


Mit moderner Technik und persönlicher Betreuung zum Erfolg

Cardio- und Krafttraining

Unsere Krafttrainingsflächen bieten Ihnen modernste Trainingsgeräte und -maschinen sowie bestens ausgestattete Kurz- und Freihantelbereiche.


Express Workout

Kurze und äußerst effektive Kurseinheiten auf der Trainingsfläche. Jedes Express Workout zeichnet sich durch ein ausgefeiltes Konzept aus, durch das Sie mit minimalem Zeitaufwand maximale Ergebnisse erzielen.


Aqua Fitness im AquaDome

Die lichtdurchfluteten, ca. 600 m² großen Schwimmbäder in Bensheim, Karlsruhe, Neustadt, Schwetzingen und Speyer laden zum freien Schwimmen und zu einem vielfältigem Repertoire an Aqua Fitness Kursen ein.


Personal Training

Mit unserem Personal Trainings-Angebot profitieren Sie von unserem fundierten Know-how rund um unsere Spezialgebiete Training, Bewegung und Ernährung.


Specials

Neben unseren allgemeinen Kurs-, Workout- und Cardio-Angeboten bieten wir Ihnen weitere hochwertige Trainingsmöglichkeiten, die voll und ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten sind.


EMS-Training

Elektronisches-Muskel-Stimulations-Training bietet eine zeitschonende und hocheffiziente Alternative zu konservativem Kraft-, Schnelligkeits- und Ausdauertraining.


Diagnostik-Leistungen

Mit unseren Diagnostik-Leistungen verhelfen Ihnen zu verbesserten Trainingsabläufen, deren Erfolge schon nach kurzer Zeit mess- und vor allem spürbar sind.


Exklusives Wellnessangebot mit Saunen, Dampbädern & Wellnesspools

Sauna- und Ruhebereiche

Gönnen Sie sich nach dem Training eine gesunde Auszeit in unseren diversen Saunen, Dampfbädern und exklusiven Ruhebereichen.


Sonnige Dachterrassen

Sonnige Dachterrassen mit herrlichem Ausblick laden nach dem Training zu erholsamen Stunden ein.


Wellnesspools

In der Wärme des Wassers unserer Wellnesspools tanken Sie Kraft und finden Ruhe. Hier entspannen Sie nicht nur körperlich, sondern auch geistig!


Damen-Wellnessbereich

Separate Damen-Wellnessbereiche mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Ruhebereichen und Dachterrasseng laden zum Entspannen ein.


Salzgrotten

Gesunde Auszeit – tiefe Entspannung: Profitieren Sie von der Heilkraft der Natur bei einem Besuch unserer Salzgrotten.


Vorbeugende Kurse und begleitende Bewegungstherapien

Präventionskurse

Präventionskurse für einen schmerzfreien Rücken. Kostenübernahme durch Krankenkassen.


Rehasport und Rehakurse

Gezielte Bewegungstherapien bei zahlreichen orthopädischen Problemstellungen. Kostenübernahme durch Krankenkassen.


Blog Beiträge und Veranstaltungskalender

Genießen Sie als Pfitzenmeier Mitglied zahlreiche Vorteile!

Tarife

Ob Sie der Gruppe junger Erwachsener oder der Generation 35+ angehören – wir bieten für jede Altersgruppe individuelle Preismodelle mit unterschiedlichen Laufzeiten.


Betreuungsprogramme

Unsere vier Programme, individuell auf Ihre Ziele abgestimmt, sind der perfekte Einstieg in Ihr Fitness-Trainig und unterstützen Sie optimal beim Erreichen Ihrer Ziele.


In über 35 Studios trainieren

Mit einer Mitgliedschaft in unseren Premium Resorts und Clubs können Sie in zahlreichen weiteren Pfitzenmeier-Studios trainieren.


Kinderbetreuung

Sie können entspannt trainieren während Ihre Kinder von unseren qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in unseren kostenfreien Kids Clubs liebevoll betreut werden.


Kostenlose Fitness App

Die neue Pfitzenmeier Fitness App unterstützt Dich mit tollen Features wie Übungsvideos, digitalen Trainingsplänen und Gamification beim Erreichen deiner Trainingsziele.


Zusatzleistungen

Zu Ihrem Mitgliedschafts-Vertrag zubuchbar:

Getränke-Flatrate: "All you can drink", "Solarium- und Hydromassage-Flatrate" und "All in one"


FirmenFitness / BGF

Die Abteilung für Betriebliche Gesundheitsförderung der Pfitzenmeier Unternehmensgruppe unterstützt Sie als Arbeitgeber bei der Implementierung und Umsetzung der Betrieblichen Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen.