nach
oben
Kurssuche › Memberbereich ›

FAQ

Sie haben Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft oder zu einem bestimmten Thema? Auf dieser Seite haben wir Antworten auf häufig gestellte Fragen für Sie zusammengestellt.

 

Mitglied werden

Wie kann ich eine Mitgliedschaft abschließen?

Eine Mitgliedschaft können Sie direkt in jedem Premium Plus Resort, Premium Resort, Premium Club oder im MediFit Gesundheitszentrum abschließen.

 

Möchten Sie uns zunächst unverbindlich kennenlernen, vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen BERATUNGSTERMIN in einem Club Ihrer Wahl.

 

Ab welchem Alter kann ich Mitglied werden?

In den Pfitzenmeier Clubs können Personen ab 16 Jahren (mit ärztlichem Attest und Unterschrift der Erziehungsberechtigten) eine Mitgliedschaft abschließen.

 

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Der Mitgliedsbeitrag ist abhängig von der Vertragslaufzeit und Clubkategorie. Einen Überblick erhalten Sie auf unserer Seite TARIFE & PROGRAMME.

 

Gibt es Sonderkonditionen für Schüler, Studenten oder Auszubildende?

Die Pfitzenmeier Unternehmensgruppe bietet Studenten, Schülern und Auszubildende gesonderte TARIFE an. Wir bieten außerdem die Möglichkeit, Sonderkonditionen im Rahmen einer FIRMENMITGLIEDSCHAFT zu erhalten.

 

Im Club

Welche Funktion hat die Mitgliedskarte?

Mit Ihrer Mitgliedskarte checken Sie im Club ein, schließen und öffnen damit Ihren Spind und können, sofern Sie ein Bistroguthabenkonto eröffnet haben, Zusatzleistungen sowie Speisen und Getränke bezahlen.

 

Wenn ich etwas verloren oder einen Gegenstand im Spind vergessen habe, wohin kann ich mich wenden?

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unsere Service-Mitarbeiter an der Rezeption. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Fundsachen nur eine gewisse Zeit aufbewahren können.

 

Wie kann ich im Club bezahlen?

Die Bezahlung ist in allen Pfitzenmeier Clubs bargeldlos – entweder mit Ihrer EC-Karte oder Sie eröffnen ein sogenanntes "Bistrokonto". Auf dieses Konto zahlen Sie bequem per EC-Karte einen Betrag Ihrer Wahl (mind. 10 €) ein. Gegen Vorlage Ihrer Mitgliedskarte können Sie an der Rezeption Artikel sowie sämtliche Zusatzleistungen bezahlen. 


Was ist das "All you can drink" Abo?

Mit der "All you can drink" Getränkeflatrate brauchen Sie nicht mehr daran denken, Getränke zum Training mitzubringen. Wir stellen Ihnen an der Rezeption Trinkbecher zur Verfügung, den Sie an den Getränkestationen im Club auffüllen können. Die "All you can drink" Getränkeflatrate ist eine Zusatzvereinbarung zu Ihrem Vertrag und kann stets zum Monatsende gekündigt werden.

 

Wie vereinbare ich einen Termin mit einem Trainer?

Für die Terminvereinbarung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter persönlich an der Rezeption oder telefonisch gerne zur Verfügung. Die Telefonnummern finden Sie auf den jeweiligen Resort- und Clubseiten.

 

Bietet Pfitzenmeier Rehasport an?

Die Pfitzenmeier Unternehmensgruppe bietet die Teilnahme am Rehasport an. Hierfür benötigen Sie nach § 44 SGB IV eine ärztliche Verordnung (Formular 56). Haben Sie diese Verordnung von Ihrem Arzt erhalten, können Sie sich den Antrag auf Rehasport von Ihrem Kostenträger (gesetzliche Krankenkassen, gesetzliche Unfallversicherungsträger, die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung etc.) genehmigen lassen.

 

Rund um die Mitgliedschaft

Was muss ich tun, wenn sich meine Anschrift oder Bankverbindung geändert hat?

Die Änderung Ihrer Anschrift oder Ihrer Bankverbindung können Sie uns postalisch an die Fitnesspark Verwaltungs GmbH, Postfach 1365 in 68703 Schwetzingen, direkt im Club, per E- Mail oder per Fax mitteilen.

 

Wo finde ich meine Mitgliedsnummer, Identifikationsnummer?

Die Mitgliedsnummer bzw. die neue Identifikationsnummer steht auf Ihrem Vertragsdurchschlag (rechts oben). Sie finden sie außerdem auf Ihrem Kontoauszug sowie auf jedem Schreiben der Pfitzenmeier Unternehmensgruppe, das persönlich an Sie gerichtet ist.

 

Wann wird der Mitgliedsbeitrag abgebucht?

Der Mitgliedsbeitrag wie folgt im Voraus abgebucht:

  • Wochenzahler: Erste Abbuchung zum 1. eines Monats. Folgebuchung erfolgt zum 15. des Monats, weitere Beiträge werden 14-tägig im Voraus abgebucht.
  • Monatsabonnements werden immer zum 1. eines Monats abgebucht.

 

Wird die Erstlaufzeit vollständig im Voraus bezahlt, wird der Beitrag nach der bezahlten Zeit immer zum Ersten eines Monats abgebucht. Ist der jeweilige Abbuchungstag kein Bankarbeitstag, verschiebt sich die Abbuchung auf den nächsten Bankarbeitstag. Ist es nicht möglich den Beitrag abzubuchen, erfolgt eine schriftliche Information inkl. Gebühren (Rücklastschriftgebühr und Mahngebühr) spätestens einen Tag vor der nächsten Abbuchung.

 

Der Mitgliedsbeitrag wurde dreimal abgebucht?

Da es 52 Kalenderwochen gibt, kommt es zweimal im Jahr vor, dass in einem Monat drei Abbuchungen erfolgen. Wären es je zwei Abbuchungen, würden nur 48 Wochen berechnet werden.

 

Ihnen wurde ein erhöhter Beitrag abgebucht?

In diesem Fall überprüfen Sie bitte, ob Sie einen Tarif mit Sonderkonditionen haben und vergessen haben, uns den notwendigen Nachweis zu erbringen. Bitte reichen Sie diesen ein.


Was mache ich, wenn ein Bankrücklauf entstand?

Bitte keine unaufgeforderten Überweisungen tätigen, da es sonst zu Überschneidungen kommen kann. Bankrückläufe werden bei der darauffolgenden Abbuchung inklusive der entstandenen Bankrücklauf- und Bearbeitungsgebühren wieder mit einbezogen. Nach dem dritten Bankrücklauf des selben Beitrags, wird das Lastschriftverfahren eingestellt, um weitere Gebühren zu vermeiden. In diesem Fall setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch unter 0 6202 - 97 83 80 in Verbindung.


Kann ich meinen Vertrag stilllegen?

Ihr Mitgliedsvertrag kann aus folgenden Gründen stillgelegt werden:

  • Schwangerschaft (Nachweis: Mutterpass oder ärztliches Attest)
  • Arbeitslosigkeit (Nachweis: Bescheid vom Arbeitsamt)
  • Studium (Nachweis: Praxis und Theorieplan)
  • Berufliche Abwesenheit (Nachweis: Bestätigung des Arbeitgebers)
  • Krankheit (Nachweis: ärztliches Attest)

 

Wenn Sie eine Stilllegung beantragen möchten, senden uns bitte schriftlich einen Antrag mit genauem Zeitraum der gewünschten Stilllegung und einem entsprechenden Nachweis. Bitte beachten Sie, dass rückwirkende Stilllegungen nicht möglich sind. Wird die Stilllegung innerhalb der Erstlaufzeit und der ersten Verlängerung beantragt, wird der Stilllegungszeitraum an die Vertragslaufzeit angehängt, da die Grundlaufzeit eingehalten werden muss. Durch die Vielzahl der Arbeitsvorgänge kann es zu Verzögerungen der Bearbeitung kommen; sollten wir den Beitrag trotz Ihres Stilllegungsantrages abgebucht haben, werden bereits abgebuchte Beiträge mit den nächsten Abbuchungen verrechnet.

 

Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Ihren Mitgliedsvertrag kündigen Sie in Textform mit Unterschrift per Einschreiben an Fitnesspark Verwaltungs GmbH, Postfach 1365 in 68703 Schwetzingen. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer, Ihren vollständigen Namen, Adresse und Geburtsdatum an.

 
Wie ist die Kündigungsfrist?

Sofern der Vertrag nicht unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen zum Ablauf der vereinbarten Laufzeit in Textform gekündigt wird, verlängert er sich um sechs Monate und ist wiederum unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Ende der sechsmonatigen Verlängerung in Textform kündbar. Sofern eine Kündigung zum Ende der sechsmonatigen Verlängerung nicht erfolgt, verlängert sich der Vertrag auf unbestimmte Zeit und kann jeweils bis zum dritten Werktag eines Monats zum Ende des übernächsten Monats gekündigt werden. Die 24-Monate Mitgliedschaft kann erstmalig zum Ablauf von 24 Monaten Laufzeit ab Abschlussdatum gekündigt werden.

Ansprechpartner

Konnten wir Ihre Fragen hier nicht beantworten, ist einer unserer Service-Mitarbeiter gerne persönlich für Sie da: Sie errreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr unter der  Hotline: 0 62 02 - 97 83 80 oder per E-MAIL.