20.11.2019 Gesundheit 3m 33s Pfitzenmeier Redaktion

Was sagt die Wissenschaft?

Bereits 1878 glaubte der große Wissenschaftler Louis Pasteur (1822-1895) bewiesen zu haben: Kälte macht krank! Er infizierte ein Huhn mit Anthrax (Milzbrandbakterien) und setzte es anschließend in eiskaltes Wasser. Eigentlich sind Hühner gegen Anthrax immun, dieses jedoch starb. Seine Schlussfolgerung: Auch der Mensch verliert im Winter seine natürlichen Abwehrkräfte. In den darauffolgenden Jahrzenten wollten Wissenschaftler diese These weiter untermauern – mit teilweise bizarren Methoden. 1950 ließ ein britischer Forscher seine Probanden mit nasser Unterwäsche und Strümpfen stundenlang in zugigen Fluren ausharren, bis sich diese "ziemlich jämmerlich fühlten". Im Anschluss infizierte er sie mit Erkältungsviren. Doch die Unterkühlten wurden nicht häufiger krank, als beispielweise Versuchspersonen einer Kontrollgruppe, welche es kuschelig warm hatten.

Bild: Dirima/Shutterstock.com

Bild: Lyudmyla Kharlamova/Shutterstock.com

Die wahre Ursache

Erkältungen werden grundsätzlich durch Viren ausgelöst. Und es scheint so, als wäre der Körper in der kalten Jahreszeit empfindlicher. Die Kälte schwächt das Immunsystem. Der Körper versucht Gehirn und Organe vor der Kälte zu schützen und zieht in der Peripherie Blutgefäße zusammen. Wir bekommen kalte Hände und Füße. Dies geschieht ebenso auf den Schleimhäuten und in der Lunge. Diese verminderte Durchblutung führt nun dazu, dass weniger Immunzellen im Blut zirkulieren und daher Viren und Erreger, welche die Erkältung auslösen, nicht abgefangen werden können. Es sind also nicht die nassen Haare, kalte Füße oder das Frieren, sondern Viren die in den Körper eindringen konnten.

Wieso Sie das genau in der kalten Jahreszeit tun? Hierzu gibt es bisher nur Theorien. Das geschwächte Immunsystem ist eine davon. Handschuhe und Schal halten zwar die Viren nicht ab, aber Sie halten unsere Peripherie warm und das Immunsystem fit. In der Praxis wissen das Generationen von Eltern und Kindern schon lange. :-)

Wie können wir unser Immunsystem unterstützen?

Krankheitserreger haben in der kalten Jahreszeit ein leichtes Spiel. Denn bei Sturm und Kälte gehen die meisten Menschen nur ungern ins Freie. Stattdessen umgeben wir uns mit trockener Heizungsluft und halten uns häufig in schlecht gelüfteten Räumen auf. Darunter leidet das Immunsystem und macht es den Krankheitserregern leicht, sich in unseren Schleimhäuten einzunisten und auszubreiten.

Hinzu kommt: Bei kaltem Wetter spüren wir den Durst nicht mehr so oft. Die Folge: Wir trinken zu wenig. Auch das schwächt die Körperabwehr.

Doch das Risiko, an Schnupfen und Co. zu erkranken, lässt sich recht einfach durch einige, wenige Maßnahmen deutlich verringern.

1. Viel Bewegung im Freien

In der kalten Jahreszeit die gesamte Freizeit in geschlossenen Räume zu verbringen ist falsch. Denn frische Luft und Sonnenstrahlen stimulieren das Immunsystem und stärken unsere Abwehr-kräfte. Auch bei schlechtem Wetter gibt es viele Freizeitbeschäftigungen im Freien – zum Beispiel ein gemütlicher Spaziergang, Walken oder Jogging. Dies jedoch in angenehm warmer Bekleidung.

2. Die Wohnung regelmäßig lüften

Verbrauchte und trockene Heizungsluft macht müde und greift die Schleimhäute in Mund, Nase und Rachen an. Diese Schleimhäute aber sind der erste Schutzwall des Körpers gegen Erkältungsviren und andere Krankheitserreger. Regelmäßiges Lüften, mindestens zweimal täglich, besser häufiger verhindert, dass sie austrocknen. Zugleich vertreibt es Krankheitserreger, die sich gerne in der Luft geschlossener Räumen ausbreiten.

3. Auch ohne Durst ausreichend trinken

Wenn dem Körper Flüssigkeit fehlt, schwächt dies ebenso das Immunsystem. Umso wichtiger ist es, auch während der kalten Jahreszeit genügend zu trinken. Es gibt viele leckere warme Getränke die unseren Körper mit Flüssigkeit versorgen und von Innen wärmen.

4. Keine Mahlzeit ohne Obst oder Gemüse

Mehr denn je gehören jetzt Obst und Gemüse auf den Speiseplan. Denn die darin enthaltenen Vitamine und sogenannten sekundären Pflanzenstoffe machen das Immunsystem stark. Saisonales Obst oder Gemüse sollten daher jetzt bei keiner Mahlzeit fehlen. Das Alles ist natürlich keine Garantie immer von einer Erkältung verschont zu bleiben. Aber wenn man sich in der kalten Jahreszeit richtig verhält, ist man nicht nur weniger anfällig; man ist auch schneller wieder fit, wenn einen die Viren doch einmal erwischt haben.

Energieschub für dein Immunsystem: Zitrone-Ingwer-Töpfchen

Ingwer und Honig sind so etwas wie natürliche Antibiotika und in Kombination mit dem Vitamin C der Zitrone ein unschlagbares Team. Jeden Abend eine Tasse von diesem Aufguss unterstützt dein Immunsystem im Kampf gegen fiese Husten- und Schnupfen-Erreger. Du kannst es recht einfach und schnell zubereiten, der Aufguss hält sich im Kühlschrank eine Wochen.

Die Zubereitung

Du brauchst ein leeres Marmeladenglas, eine möglichst unbehandelte Zitrone in Bioqualität, ein etwa fingerdickes Stück Ingwer und Honig – bitte Honig vom Imker in deiner Nähe und nicht aus dem Supermarkt. Auf dem Wochenmarkt findest du bestimmt einen Imker aus deiner Region.

Die Zitrone gründlich abwaschen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Zitrone und Ingwer in das Glas schichten, das kann getrost dreiviertel voll sein. Dann einfach mit dem flüssigen Honig auffüllen. Bitte darauf achten, dass alle Luftblasen aus dem untern Teil des Glases entweichen können. Dann das Glas in den Kühlschrank stellen und drei bis vier Tage ziehen lassen.

Der Honig erhält mit der Zeit eine sirupartige Konsistenz. Für den Aufguss einen Teelöffel von der Mischung und ein zwei Stücken von der Zitrone und dem Ingwer aus dem Glas nehmen und mit heißem Wasser übergießen. Das Wasser sollte nicht mehr kochen, denn sonst könnte sich das Vitamin C auflösen.

Wir wünschen dir eine gute und beschwerdefreie Winterzeit! :-)

Bild: Es75/Shutterstock.com

PFITZENMEIER – Fitness since 1978 hat 4,17 von 5 Sternen 1647 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Trainieren und entspannen Sie in neun Pfitzenmeier Fitnessstudios

Ansicht Heidelberg

Unsere Öffnungszeiten an Heilige Drei Könige
Freitag 06.01.2023: 08:00 Uhr - 22:00 Uhr


Im Augenblick sind noch 777 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Heidelberg Premium Clubs

Poststraße 1-3
69115 Heidelberg
Anfahrt mit google Maps
06221 389340 / E-Mail

Ansicht Bensheim
Studio 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:30 - 23:00 Uhr
AquaDome 06:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Bensheim Premium Resort mit AquaDome

Stubenwaldallee 25
64625 Bensheim
Anfahrt mit google Maps
06251 866990 / E-Mail

Ansicht Karlsruhe

Unsere Öffnungszeiten an Heilige Drei Könige
Freitag 06.01.2023: 08:00 Uhr - 22:00 Uhr


Im Augenblick sind noch 750 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:30 - 22:30 Uhr
AquaDome 06:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Karlsruhe Premium Resort mit AquaDome

Rudolf-Freytag-Straße 6
76189 Karlsruhe
Anfahrt mit google Maps
0721 98192980 / E-Mail

Ansicht Mannheim City Airport

Unsere Öffnungszeiten an Heilige Drei Könige
Freitag 06.01.2023: 08:00 Uhr - 22:00 Uhr


Im Augenblick sind noch 743 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:00 - 22:30 Uhr
AquaDome 06:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Mannheim City Airport Premium Resort mit AquaDome

Seckenheimer Landstraße 166
68163 Mannheim
Anfahrt mit google Maps
0621 3249430 / E-Mail

Ansicht Neustadt

Im Augenblick sind noch 300 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:00 - 22:30 Uhr
AquaDome 09:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Neustadt Premium Resort mit AquaDome

Le Quartier Hornbach 31
67433 Neustadt
Anfahrt mit google Maps
06321 49920 / E-Mail

Ansicht Schwetzingen MediFit

Unsere Öffnungszeiten an Heilige Drei Könige
Freitag 06.01.2023: 09:00 Uhr - 21:00 Uhr


Im Augenblick sind noch 500 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 08:00 - 22:30 Uhr
Sauna 08:00 - 22:00 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Schwetzingen MediFit Premium Clubs

Markgrafenstraße 2
68723 Schwetzingen
Anfahrt mit google Maps
06202 1263699 / E-Mail

Ansicht Schwetzingen

Unsere Öffnungszeiten an Heilige Drei Könige
Freitag 06.01.2023: 08:00 Uhr - 22:00 Uhr


Im Augenblick sind noch 734 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 06:00 - 23:00 Uhr
AquaDome 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Schwetzingen Premium Resort mit AquaDome

Duisburger Straße 3
68723 Schwetzingen
Anfahrt mit google Maps
06202 859370 / E-Mail

Ansicht Wiesloch

Unsere Öffnungszeiten an Heilige Drei Könige
Freitag 06.01.2023: 08:00 Uhr - 22:00 Uhr


Im Augenblick sind noch 492 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:30 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Wiesloch Premium Clubs

In den Weinäckern 13
69168 Wiesloch
Anfahrt mit google Maps
06222 386722 / E-Mail

Ansicht Speyer

Im Augenblick sind noch 767 Plätze frei (Stand: 22:38)

Studio 06:00 - 23:00 Uhr
Sauna 06:00 - 22:30 Uhr
AquaDome 06:00 - 22:30 Uhr

Eine vollständige Liste der Öffnungszeiten finden Sie auf der Studioseite.

Speyer Premium Resort mit AquaDome

Iggelheimer Straße 24
67346 Speyer
Anfahrt mit google Maps
06232 686690 / E-Mail

Wir expandieren

Pfitzenmeier verfolgt mit seiner Planung für ein Premium Resort im Heidelberger Stadtteil Bahnstadt weiterhin konsequent seine klare Wachstumsstrategie in der Region. Zum Artikel

Deutschlands größte Kursauswahl


Wählen Sie aus ca 1200 Group Fitness Kursen und Express Workouts pro Woche Ihre Lieblingskurse und lassen Sie sich anstecken von der spürbaren Begeisterung unserer qualifizierten Kursleiter!


Aqua Fitness bietet viele Vorteile

– Der Wasserwiderstand wird optimal zur Kräftigung der Muskulatur genutzt
– Knochen, Sehnen und Bänder werden durch den Auftrieb entlastet
– Das Herz-Kreislauf-System wird angeregt und die Gelenkbeweglichkeit schonend verbessert

So wird der gesamte Organismus auf eine sehr entlastende Art trainiert.


Die lichtdurchfluteten, ca. 600 m² großen Schwimmbäder in Bensheim, Karlsruhe, Neustadt, Schwetzingen und Speyer laden während der kursfreien Zeiten zum Schwimmen ein.


Im einladenden Ambiente und der sicheren Umgebung unserer AquaDomes in Bensheim, Karlsruhe, Mannheim, Neustadt, Schwetzingen und Speyer machen unsere Kursleiter Kinder ab drei Jahren behutsam und spielerisch mit dem nassen Element vertraut. Sie bringen ihnen bei, sich angstfrei im Wasser zu bewegen, vermitteln die ersten Schwimmtechniken und unterstützen erste kleine und größere Tauchversuche. Unser geschultes Team geht dabei individuell auf jedes Kind ein und zeigt ihm den Weg zum sicheren und freien Schwimmen.


In unseren Body & Mind-Kursen wird auf eine mentale Entspannung, eine innere Achtsamkeit, hingearbeitet – sei es durch gezielte Atemübungen, kontrollierte Bewegungen oder intensive Ruhephasen.


Elemente aus allerlei Sportarten, klassischen Gymnastikübungen und neuen Trainingstrends vermischen sich, um eine große Variation an verschiedensten Kursen zu bieten.

Gemein haben die Kurse alle, dass der Kursleiter, in Zusammenarbeit mit Musik, eine abwechslungsreiche und fordernde Trainingseinheit für jeden Teilnehmer anbietet.


Der Kursleiter erarbeitet mit den Teilnehmern kleine oder auch größere Choreografien.

Getanzt wird auf dem Boden oder mit dem Bodystep – sei es zu einzelnen Liedern oder speziell gemischter sportlizensierter Musik.


Unter Anleitung eines Kursleiters wird eine Trainingsfahrt mit Bergen, Ebenen und Abfahrten simuliert. Begleitet wird der Kurs von ausgewählter Musik, passend zur Belastung.


Unser Outdoor-Training (Lauftraining, Walking) findet in der Gruppe statt.

So motivieren sich die Teilnehmer gegenseitig, können Trainingsziele- und Erfolge vergleichen und sich gemeinsame Ziele setzen.


Mit moderner Technik und persönlicher Betreuung zum Erfolg

Freude an Sport und Bewegung ist das Ziel des neuen Pfitzenmeier Young Konzeptes.

Für die Altersgruppen von 0 bis 13 Jahren werden unterschiedliche Kursformate angeboten. Ein spezielles Angebot gibt es für Jugendliche ab 14 Jahren, die Schritt für Schritt zum effektiven und korrekt ausgeführten Training auf der Trainingsfläche hingeführt werden.


Willst du dich auspowern?

Willst du lernen, mit Spaß und richtig zu trainieren?

Willst du erfahren, wie du Kraft- und Cardio Geräte und das Kleinequipment effizient einsetzt, um dich danach selbständig und sicher auf der Trainingsfläche zu bewegen?

Dann lass dich von uns coachen, hol` Dir den GYMSTER-Pass, Deine "Licence for training" und starte durch...

...werde ein GYMSTER!*

*GYMSTER = GYM für die YoungSTER


Unsere Krafttrainingsflächen bieten Ihnen modernste Trainingsgeräte und -maschinen sowie bestens ausgestattete Kurz- und Freihantelbereiche.


Die lichtdurchfluteten, ca. 600 m² großen Schwimmbäder in Bensheim, Karlsruhe, Neustadt, Schwetzingen und Speyer laden zum freien Schwimmen und zu einem vielfältigem Repertoire an Aqua Fitness Kursen ein.


Die lichtdurchfluteten, ca. 600 m² großen Schwimmbäder in Bensheim, Karlsruhe, Neustadt, Schwetzingen und Speyer laden während der kursfreien Zeiten zum Schwimmen ein.


Kurze und äußerst effektive Kurseinheiten auf der Trainingsfläche. Jedes Express Workout zeichnet sich durch ein ausgefeiltes Konzept aus, durch das Sie mit minimalem Zeitaufwand maximale Ergebnisse erzielen.


Mit unserem Personal Trainings-Angebot profitieren Sie von unserem fundierten Know-how rund um unsere Spezialgebiete Training, Bewegung und Ernährung.


Neben unseren allgemeinen Kurs-, Workout- und Cardio-Angeboten bieten wir Ihnen weitere hochwertige Trainingsmöglichkeiten, die voll und ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten sind.


Elektronisches-Muskel-Stimulations-Training bietet eine zeitschonende und hocheffiziente Alternative zu konservativem Kraft-, Schnelligkeits- und Ausdauertraining.


Mit unseren Diagnostik-Leistungen verhelfen wir Ihnen zu verbesserten Trainingsabläufen, deren Erfolge schon nach kurzer Zeit mess- und vor allem spürbar sind.


Exklusives Wellnessangebot mit Saunen, Dampbädern & Wellnesspools

Gönnen Sie sich nach dem Training eine gesunde Auszeit in unseren diversen Saunen, Dampfbädern und exklusiven Ruhebereichen.


Unsere großzügigen Dachterrassen mit herrlichem Ausblick in die Natur oder urbane Landschaft laden nach dem Training zu erholsamen Stunden ein.


In der Wärme des Wassers unserer ca. 200 m² großen Wellnesspools tanken Sie Kraft und finden Ruhe. Hier entspannen Sie nicht nur körperlich, sondern auch geistig!


Separate Damen-Wellnessbereiche mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Ruhebereichen und Dachterrassen laden zum Entspannen ein.


Gesunde Auszeit – tiefe Entspannung: Profitieren Sie von der Heilkraft der Natur bei einem Besuch unserer Salz-Lounges.


Kurse für mehr Lebensqualität – Bezuschussung durch Krankenkassen

6-wöchiger, zertifizierter Präventionskurs – auch für Nichtmitglieder – zur Stärkung der Muskulatur und Optimierung des Gleichgewichts

mit Bezuschussung durch die Krankenkassen


6-wöchiger, zertifizierter Präventionskurs – auch für Nichtmitglieder – zur Verbesserung der Kraft-Ausdauer und Stärkung des Herzkreislauf-Systems

Bezuschussung durch die Krankenkassen


6-wöchiger, zertifizierter Präventionskurs – auch für Nichtmitglieder – zur Mobilisation des Rückens und zur Verringerung von Gelenkschmerzen

Bezuschussung durch die Krankenkassen

Dieser Kurs findet ausschließlich im Premium Resort Karlsruhe statt.


Rehasport ist ein Gesundheitskurs für alle, die unter körperlichen Beschwerden leiden oder in ihrem Alltag dadurch beeinträchtigt sind.

Dies können beispielsweise Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Hüftschmerzen oder Gelenkschmerzen sein.


Rehasport kann jeder nutzen, der etwas zur Verbesserung der eigenen Leistungsfähigkeit im Alltag beitragen möchte.

Das Rehasport Programm ist der Weg in ein "bewegtes" Leben. Rehasport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung des Bewegungsapparates in Betracht kommen.


Rehasport wird mit einem Formular (KV 56) vom Arzt verordnet und von allen Kostenträgern (Krankenkassen, Unfallversicherungsträger, gesetzliche Rentenversicherung) anerkannt und die Kostenübernahme nach Bewilligung gesichert.

Die Verordnung zum orthopädischen Rehasport umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten in maximal 18 Monaten.


Rehasport wird in allen unseren Pfitzenmeier Premium Resorts und Premium Clubs angeboten.

Hier finden Sie alle Kontaktdaten unserer Rehasport-Beauftragten:


Themen rund um Gesundheit, Sport und Lifestyle

Der Pfitzenmeier Blog – ein unterhaltsames und interessantes Leseerlebnis mit pfiffigen Ideen, tollen Anregungen, Hilfestellungen für den Alltag und vor allem Support und Motivation für Euer Workout!

Hier findet Ihr alle Artikel der letzten fünf Jahre.


Damit Ihr Euer Workout möglichst effektiv und erfolgreich gestalten könnt, verraten unsere Top-Trainer in diesen Beiträgen Tipps und Tricks zu Trainingsplan(ung) und Einzelübungen.


In unserer Kategorie "Ernährung" veröffentlicht das dubisst® Ernährungs-Team sowie weitere Ernährungs-Experten der Pfitzenmeier Unternehmensgruppe regelmäßig Empfehlungen rund um eine gesunde, ausgewogene und genussreiche Ernährung sowie einen bewussten Lebensstil.


In unserer Kategorie "Food Facts" veröffentlichen wir Interessantes und Wissenswertes rund um die Frage, wie gesund das Lebensmittel ist. Egal, ob Gewürze, Kräuter, Gemüse, Frucht oder Getränk, alles wird auf prägnant auf den Punkt gebracht und auf gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe überprüft. Sei gespannt und schau regelmäßig rein.


Hier teilen wir mit Euch Ideen und Inspirationen, welche Freude an einem gesunden Lebensstil und Lebensfreude verkörpern.


Hier findet Ihr Beiträge unserer Experten zu der großen Bandbreite unterschiedlichster Themen rund um das wertvolle Gut "Gesundheit".


Hier könnt Ihr interessante Neuigkeiten und spannende Ereignisse rund um die Pfitzenmeier Unternehmensgruppe lesen.


Hier findet Ihr offizielle Publikationen über die Pfitzenmeier Unternehmensgruppe. (Die Seite ist im Aufbau.)



Genießen Sie als Pfitzenmeier Mitglied zahlreiche Vorteile!

Ob Sie der Gruppe junger Erwachsener (U 30) oder der Gruppe Schüler, Studenten und Azubis angehören – wir bieten für jede Altersgruppe individuelle Preismodelle mit unterschiedlichen Laufzeiten


Freude an Sport und Bewegung ist das Ziel des neuen Pfitzenmeier Young Konzeptes.

Für die Altersgruppen von 0 bis 13 Jahren werden unterschiedliche Kursformate angeboten. Ein spezielles Angebot gibt es für Jugendliche ab 14 Jahren, die Schritt für Schritt zum effektiven und korrekt ausgeführten Training auf der Trainingsfläche hingeführt werden.


Gemeinsam mit Ihrem Trainer wählen Sie aus unserem umfangreichen Diagnostik- und Leistungsspektrum die für Sie passenden Module.

Unsere kompetenten Trainer unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Zielerreichung.


Mit einer Mitgliedschaft in unseren Premium Resorts und Clubs können Sie in zahlreichen weiteren Pfitzenmeier-Studios trainieren.


Um allen Trainierenden ein angenehmes und sportlich faires Miteinander zu ermöglichen, bitten wir um Berücksichtigung nachstehender Regeln unserer Hausordnung.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Mitgliedern für die Einhaltung der Hausordnung.


Mit unserer Fitness-App bleibst Du zu jeder Zeit sportlich fit!

Mediathek, Online-Livestream-Kurse, Tipps für Fitness zu Hause und gesunde Ernährung, Übungsvideos, Digitale Trainingspläne, Gamification, Pfitzenmeier Shop mit tollem Equipment und Rabatten


Zu Ihrem Mitgliedschafts-Vertrag zubuchbar:

Getränke-Flatrate: "All you can drink", "Solarium- und Hydromassage-Flatrate" und "All in one"


Die Abteilung für Betriebliche Gesundheitsförderung der Pfitzenmeier Unternehmensgruppe unterstützt Sie als Arbeitgeber bei der Implementierung und Umsetzung der Betrieblichen Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen.