nach
oben
Kurssuche › Memberbereich ›

Regeln für unseren Kids Club

Wir bitten um freundliche Beachtung

1.
Die Kinderbetreuung steht Ihnen ausschließlich während der Zeit, in der Sie sich in unserer Anlage aufhalten, zur Verfügung.

2.
Unsere Kinderbetreuung ist für Kinder ab 4 Wochen bis ca. 12 Jahre. Kinder, deren Eltern oder Großeltern keine Mitglieder sind, können aus versicherungstechnischen Gründen von uns nicht betreut werden.

3.
Während der Eingewöhnungszeit passen wir gemeinsam mit Ihnen Ihr Kind an unsere Regeln und die neue Umgebung an. Nach gemeinsamen Kennenlernen der Räumlichkeiten und der Betreuerinnen, kann der alleinige Aufenthalt des Kindes langsam gesteigert werden (manchen Kindern reichen am Anfang 30 - 45 Min.). Wir empfehlen auch, am Anfang Aqua Kurse zu vermeiden, bis das Kind sich wohlfühlt.

4.
Aus Erfahrung wissen wir, dass es eher ungünstig ist, während der Betreuungszeit in die Kinderbetreuung zu kommen. Viele Kinder reagieren sehr sensibel darauf und wollen den Aufenthalt bei uns nicht fortsetzen.

Falls sich Ihr Kind trotz allem mal nicht wohlfühlen sollte und länger weint, werden wir Sie benachrichtigen. Um ein langes Suchen im Studio zu vermeiden, sollten Sie auf der Anwesenheitsliste eintragen, wo genau Sie sich im Studio aufhalten werden.

5.
Teilen Sie uns besondere Gewohnheiten Ihres Kindes mit (Schnuller, Kuscheltiere, usw.), damit wir darauf eingehen können.

6.
Spielsachen bitten wir zu Hause zu lassen, da es immer wieder zu Streitigkeiten unter den Kindern kommen kann. Ausnahmen sind natürlich dringend notwendige Kuscheltiere usw. Für mitgebrachte Spielsachen übernehmen wir kein Haftung. Dies gilt besonders für mitgebrachte elektronische Geräte wie Handys, Nintendos, Tablets usw.

7.
Bitte bringen Sie Hausschuhe oder Rutschsocken, etwas zu Trinken und evtl. eine Zwischenmahlzeit mit. Bitte keine Süßigkeiten (Milchschnitte, Kaugummi, Schokoladenkekse usw.) mitgeben. Trinkflaschen und Brotdosen bitte selbst mit Namen versehen, ansonsten schreiben wir mit Edding selbst den Namen darauf.

8.
Babys und Kleinkinder füttern wir gerne, soweit es unsere Zeit erlaubt. Sollten wir einmal nicht die Zeit dazu finden, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

9.
Aus hygiene- und arbeitsrechtlichen Gründen wickeln wir nicht.

10.
Kinder mit Krankheiten, Fieber und Kinder, die aus diesen Gründen Kindergarten oder Schule fernbleiben, können nicht bei uns betreut werden, da die Ansteckungsgefahr für die Säuglinge usw. zu groß ist.

11.
Aus versicherungstechnischen Gründen dürfen Sie das Studio nicht verlassen und wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Ihr Kind ausschließlich von demjenigen abgeholt werden kann, der es uns gebracht hat. Ausnahmen werden nur gemacht, wenn wir informiert werden, dass das Kind von jemand anderem abgeholt wird.

12.
Auch ist es aus versicherungstechnischen Gründen untersagt, dass sich Kinder im Rezeptions- / Bistrobereich aufhalten. Auch dürfen die Kinder nicht mit in den Geräte- bzw. Kursbereich mitgenommen werden.

13.
Dem Personal der Kinderbetreuung ist uneingeschränkt Folge zu leisten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt!